Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen für den Kauf von Waren & Gutscheinen im Webshop der Perfect Givings GmbH (nachfolgend "Webshop")

 

1. Geltung dieser Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Waren & Gutscheinen (nachfolgend auch: "Waren") über unseren Webshop.

2. Vertragsschluss

Die Darstellung unserer Waren in unserem Webshop erfolgt freibleibend und stellt kein Angebot im Rechtssinne dar.

Durch Anklicken der Schaltfläche "In den Warenkorb" können unsere Kunden die gewünschten Waren in den virtuellen Warenkorb legen. Dieser Vorgang ist unverbindlich und stellt noch kein rechtlich bindendes Angebot des Kunden dar.

Der Inhalt der Bestellung wird unter der Überschrift "Warenkorb" zusammengefasst. Der Kunde kann dort sämtliche Daten über die vorgesehenen Änderungsfelder korrigieren.

Der Kunde kann, nachdem er auf "Zur Kasse gehen" geklickt hat, Lieferadresse/ E-Mailadresse und Zahlungsart auswählen und gelangt nach einem Klick auf "Weiter" nochmal zu einer Übersicht über die ausgewählten Waren. Der Kunde kann dort sämtliche Daten über die vorgesehenen Änderungsfelder korrigieren. Bei registrierten Nutzern werden die oben genannten Felder mit Inhalten vorgeblendet und können dann noch vom Kunden editiert werden.

Erst mit dem Anklicken der Schaltfläche "Zahlungspflichtig bestellen" gibt der Kunde ein verbindliches Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Abschluss des Bestellvorgangs erfordert die Bestätigung durch den Kunden durch eine Bestätigung des Feldes „Durch die Bestätigung der Schaltfläche „Zahlungspflichtig bestellen“ bin ich mit der Geltung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden“

Die Bestätigung des Eingangs der über unseren Webshop abgegebenen Bestellung erfolgt mit einer als Eingangsbestätigung bezeichneten E-Mail. Diese automatische Eingangsbestätigung informiert den Kunden lediglich darüber, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

Der Vertrag mit dem Kunden kommt mit Empfang der Ware beim Kunden zustande.

Der Kunde versichert, dass alle von ihm bei der Bestellung bzw. Registrierung im Webshop getätigten Angaben (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse etc.) wahrheitsgemäß sind. Änderungen sind uns unverzüglich mitzuteilen.

3. Einkaufen mit Guthaben

Guthaben können bei jeder Bestellung als Zahlungsmittel verwendet werden. Aufgeladene Guthaben können im Zeitraum von 36 Monaten für den Einkauf im Webshop genutzt werden und verfallen danach.

3. Widerrufsrecht

Dem Kunden steht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu. Für das Widerrufsrecht gelten die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

 

Widerrufsbelehrung.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren erhalten haben bzw. hat. Für nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalte (Gutscheine etc.) beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab Vertragsschluss.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an Perfect Givings GmbH, Katharinenstraße 11, 20457 Hamburg oder info@perfect-givings.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (siehe Anhang zu den Nutzungsbedingungen) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können auch eine andere eindeutige Erklärung verwenden.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Aus-übung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie senden die Waren zurück an:

Perfect Givings GmbH,
Katharinenstraße 11
20457 Hamburg

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust nicht auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren zurückzuführen ist.

Bitte beachten Sie:
Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten (z.B. Gutscheine), wenn wir mit der Ausführung des Vertrages begonnen haben, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen und Sie ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages Ihr Widerrufsrecht verlieren.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

 

5. Preise und Versandkosten

Sämtliche Preisangaben in unserem Webshop sind Bruttopreise inklusive der etwaigen gesetzlichen Mehrwertsteuer und verstehen sich ggf. zuzüglich der im Bestellprozess genannten Versandkosten.

Der Preis einschließlich etwaiger gesetzlicher Mehrwertsteuer und etwaige anfallende Versandkosten werden außerdem in der Bestellmaske angezeigt, bevor der Kunde die Bestellung absendet.

6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt innerhalb der für die jeweiligen Waren im Webshop angegebenen Lieferfrist. Die Frist beginnt mit Eingang der Zahlung des Kunden.

7. Elektronische Rechnung

Die Rechnungslegung und Übermittlung erfolgt in elektronischer Form. Eine elektronische Rechnung ist eine Rechnung, die in einem elektronischen Format ausgestellt und empfangen wird. Der Kunde stimmt der elektronischen Rechnungserteilung und -übermittlung zu.

8. Eigentum

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

9. Datenschutz

Wir erheben und speichern die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten des Kunden. Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Einzelheiten ergeben sich aus der in unserem Online-Angebot abrufbaren "Datenschutzerklärung".

Der Kunde erhält auf Anforderung jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten.

10. Anschrift

Unsere Anschrift für Beanstandungen und sonstige Willenserklärungen sowie unsere ladungsfähige Anschrift lautet: Perfect Givings GmbH, Katharinenstraße 11, 20457 Hamburg

11. Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung): Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum.

Die Perfect Givings GmbH ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.

12. Anwendbares Recht

Für diese Nutzungsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen uns und unseren Vertragspartnern gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

13. Schlussbestimmungen

Dieser Vertrag enthält alle zwischen den Parteien über den Vertragsgegenstand getroffenen Vereinbarungen. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmungen dieses Vertrags tritt das Gesetzesrecht. Sofern solches Gesetzesrecht im jeweiligen Fall nicht zur Verfügung steht (Regelungslücke) oder zu einem untragbaren Ergebnis führen würde, werden die Parteien in Verhandlungen darüber eintreten, anstelle der nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmung eine wirksame Regelung zu treffen, die ihr wirtschaftlich möglichst nahe kommt.

 

Anhang

Muster Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie
bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An Perfect Givings GmbH, Katharinenstraße 11, 20457 Hamburg
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: (*)
– Auftragsnummer: (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s): (*)
– Anschrift des/der Verbraucher(s): (*)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum: (*)
(*) bitte vervollständigen