Wissenswertes

Was sind Incentives?

Incentives sind Anreize, die Arbeitgeber ihren Mitarbeitern gewähren, um diese wertzuschätzen, zu motivieren und zugleich an das Unternehmen zu binden.

Incentives können Reisen, Dienstwagen, sonstige dienstliche Ausstattung oder Sachzuwendungen sein. Als Sachzuwendungen eignen sich Geschenke oder Bonusprogramme, die steuerlich vorteilhaft vergeben werden können:

Ein Zuwendungsbetrag von bis zu 44 EUR pro Monat und Mitarbeiter ist steuer- und sozialabgabenfrei und kann in Form von Gutscheinen, Sachbezügen, Prämien o. ä. erfolgen.

Über Prämienshops oder Mitarbeiterprogramme von PERFECT GIVINGS können Bonuszahlungen steuerfrei gewährt werden. *

 

Was sind Corporate Benefits?

Corporate Benefits sind zusätzliche Leistungen und Angebote, die ein Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern zur Verfügung stellt. Mit diesen Gehaltsextras können Mitarbeiter nachhaltig motiviert und in besonderem Maße an das Unternehmen gebunden werden. Auch die Mitarbeiterzufriedenheit wird durch diese Mitarbeiterangebote und Benefits erhöht.

Corporate Benefits sind Teil des Employer Brandings.  

 

Welche Vorteile bieten Corporate Benefits?

Mit Zusatzleistungen können Arbeitgeber ihr Image verbessern. Wenn Unternehmen in Stellenanzeigen auf die Zusatzleistungen hinweisen, fällt dies vielen Bewerbern positiv ins Auge und kann die Entscheidungsfindung positiv beeinflussen. Auch beim vorhandenen Personalstamm kann die Unternehmensbindung gestärkt und eine mögliche Fluktuationsquote gesenkt werden.

Darüber hinaus können Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit bestimmten Zusatzleistungen Abgaben sparen, was ein weiterer Vorteil der Corporate Benefits ist. *

 

Welche Steuervorteile gibt es für Benefits? Was sind Sachbezüge?

Arbeitgeber können verschiedene Steuervorteile in Anspruch nehmen, wenn sie Mitarbeitern bestimmte Corporate Benefits oder Mitarbeiterangebote zur Verfügung stellen.

In Deutschland können Unternehmen jedem Mitarbeiter jeden Monat bis zu 44 € gewähren – der sogenannte Sachbezug nach § 37b EStG. Diese Sachzuwendungen dürfen Geschenke oder Incentives sein.

Zusätzlich kann jedem Mitarbeiter zu bestimmten persönlichen Anlässen (Hochzeit, Jubiläum, Geburt eines Kindes, Geburtstag) bis zu dreimal im Jahr 60 € gewährt werden. Auch darauf fallen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer keine Steuern oder Sozialabgaben an.*

Lesen Sie mehr zum Thema: haufe.de

 

Zu welchen Anlässen können Sachzuwendungen gewährt werden?

Prämien und Sachzuwendungen können einmalig oder regelmäßig gewährt werden. Anlässe können sein:

  • Als Alternative zur Gehaltserhöhung
  • Statt einer Sonderzahlung
  • Zu besonderen Anlässen (Geburtstag, Weihnachten, Jubiläum)
  • Bei Erreichen eines bestimmten Ziels
  • Als Anerkennung für eine besondere Leistung oder Engagement
  • Für neu geworbene Mitarbeiter (Mitarbeiter werben Mitarbeiter)
  • Betriebliches Ideenmanagement
  • Teilnahme an Schulungen oder Veranstaltungen
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg

 

Was ist Employer Branding?

Employer Branding sind die Marketing-Maßnahmen, die Unternehmen treffen, um ein positives Arbeitgeber-Image zu schaffen. Die Gewinnung neuer Mitarbeiter wird gefördert - bestehende Mitarbeiter können langfristig gebunden werden.

 

Kurz und bündig

Wir sind der Meinung, dass die Wertschätzung von Mitarbeitern und Kunden entscheidend zum Erfolg eines jeden Unternehmens beiträgt.

Aus diesem Grund entwickeln wir Prämienshops für Ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner!
Möglich ist die Nutzung eines Standard-Shops oder alternativ ein individuell angefertigter und an Ihr Unternehmensdesign angepasster Shop.

Unsere Prämienshops enthalten über 5.000 Markenprodukte und das Sortiment wird täglich aktualisiert.

Das Ihren Mitarbeitern oder Kunden gewährte Guthaben kann über längere Zeit angespart oder auch sofort in einen Artikel nach Wahl investiert werden. Die Möglichkeit einer Zuzahlung durch den Begünstigten erweitert die Auswahl der Prämie.
Der Versand des gewünschten Artikels erfolgt datenschutzkonform an die Wunschadresse.

 

*Hinweis: Die von uns bereitgestellten Inhalte dienen lediglich der unverbindlichen Information und stellen keine Steuer- oder Rechtsberatung dar. Wir empfehlen eine zusätzliche Beratung durch einen Steuerberater. Wir beziehen uns auf § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG und R. 19.6 Abs.1 LStR.

 

Kontaktieren Sie uns:

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, egal ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Mail!